FLOC DE GASCOGNE BLANC ”DUFFEAU” DOM. DE JUGLARON

Produktbild

Traubensaft mit Armagnac!!

HERKUNFT Gascogne, Frankreich
JAHRGANG k.A.
WEINTYP Aperitif
REBSORTE Armagnac und frischer Traubensaft
ALKOHOLGEHALT 17%
€ 14,90 (inkl. USt) / 0,75l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Floc de Gascogne ist ein französischer Aperitif, eine Spezialität des historisch als Gascogne bezeichneten französischen Südwestens (der Sud-Ouest), der zu der Gruppe der Likörweine zählt.

Floc de Gascogne wird aus einer Mischung von unvergorenem Traubensaft und Armagnac gewonnen, die von demselben Weingut stammen müssen. Er weist einen Alkoholgehalt von 16 bis 18 Vol.-% auf und ist weiß oder roséfarben. Seit 1990 verfügt der Wein über den Status einer Appellation d’Origine Contrôlée!

Die Originalität des Floc de Gascogne aus dem Hause Duffau beruht auf der perfekten Harmonie zwischen der Frische des Traubenmosts und der Finesse des jungen Armagnacs, der direkt aus der Region stammt.

Die Familie DUFFAU, die Eigentümer der Domaine de Juglaron in Bas Armagnac im Südwesten Frankreichs, pflegt eine echte Leidenschaft für das Land, die Reben und ihren besonderen Armagnac. Lucie und Louis DUFFAU, Gérard und Roland DUFFAU sind heute die Eigentümer des renommierten Anwesen, welches sich bereits seit drei Generationen dem Anbau der Reben und der Herstellung und der Destillation von Wein, verppflichtet haben. Gérard und Roland Duffau sorgen in jeder Phase bei der Herstellung ihres Weins und ihres Armagnacs, von der Pflanzung der Rebstöcke bis zur Abfüllung, der Destillation und Reifung in Eichenfässern, für absolute Professionalität und größte Leidenschaft zur ihren Produkten.

zur Übersicht