COGNAC GRAND CHAMPAGNE ”VSOP” DANIEL BOUJU

Produktbild

10 Jahre in Limousin-Eichenholzfässern gelagert!

HERKUNFT Cognac, Frankreich
JAHRGANG k.A.
WEINTYP Digestif
REBSORTE Ugni Blanc
ALKOHOLGEHALT 40%
€ 32,90 (inkl. USt) / 0,5l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Seit dem Jahre 1805 ist die Familie Bouju stolzer Besitzer von 20 Hektar Land in den besten Lagen der Cognac Region der Grande Champagne. Auf ihren das Weingut umgebenden Rebflächen erlangt Wein der Rebsorte Ugni Blanc seine Reife. Diese ertragreiche und alte Weißweinsorte bildet die Grundlage für die heute von Daniel Bouju produzierten Bouju-Cognacs. Mit ihrer hohen Qualität sind sie das Ergebnis eines über zwei Jahrhunderte erfolgreich praktizierten Weinanbaus und dessen individuell gestalteter Weiterverarbeitung.

Der von Bouju erzeugte Cognac wird in relativ kleinen kupfernen Brennblasen destilliert. Danach lagern die Cognacs mehrere Jahre in neuen 400-Liter-Fässern aus Limousin-Eiche, anschließend in bereits gebrauchten Fässern. Sein Ausreifen erfolgt in alten 15-Hektoliter-Fässern. Daniel Bouju verzichtet bei der Reifung vollständig auf den Zusatz frischer Destillate, sowie auf weitere Zusätze und jegliches Filtrieren. Außergewöhnlich lange Lagerzeiten führen zu ausdrucksstarken, jedoch sanften Bouju-Cognacs! Breit gefächert zeigt sich die Palette der sich durch feine Buketts, eine durchgängige Trockenheit und einen langen Abgang auszeichnenden Grande Champagne Cognacs.

zur Übersicht