2018 ANJOU ROUGE "RELIEFS" CHATEAU SOUCHERIE

Produktbild

Cabernet Franc von der Loire!

HERKUNFT Loiretal, Frankreich
JAHRGANG 2018
WEINTYP Rotwein trocken
REBSORTE 90% Cabernet Franc, 10% Grolleau
ALKOHOLGEHALT 13%
€ 9,90 (inkl. USt) / 0,75l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Das Weingut Château Soucherie umfasst 28 ha Weinberge und ist das ehemalige Schloss der Herzöge von Brissac. Es liegt im Gebiet „Côteaux-du-Layon“, eine der schönsten Lagen in Anjou (Loiretal). Insbesondere besitzt das Weingut 2 ha der Cru Lagen Savennières und 4 ha der Cru Lagen Chaume.
2008 wurde das Château Soucherie von der Familie Béguinot übernommen. Nach einer aufwendigen Restaurierung zählt es nun zu einem der schönsten Weingüter der Region. Es wird überwiegend Chenin Blanc angebaut, womit man sowohl trockene Weine als auch einige der außergewöhnlichsten lieblichen Weine Côteaux du Layon herstellen kann.
Die Qualität der Weine wurde durch viele renommierte Weinexperten bestätigt, wie zum Beispiel von dem, im Jahr 2000 gekrönten „besten Sommelier der Welt“, Olivier Poussier. Alle Weine des Château Soucherie wurden von ihm ausgezeichnet bewertet.

Dieser lebendige, fruchtige Rotwein besticht durch eine starke Mineralität, die diesem preiswerten Wein Klasse und Ausgewogenheit verleiht. Cabernet Franc bildet das Rückgrat dieses Weins und wird mit einem Hauch von Grolleau ergänzt. Die Reben werden auf Kies- und Schieferböden gepflanzt. Der Ausbau findet in hözernen "cuves" auf der Feinhefe für etwa acht Monate statt.

zur Übersicht