2010 CHATEAU GLORIA SAINT-JULIEN DOPPELMAGNUM

Produktbild

Top Bordeaux vom rechten Ufer - Geheimtipp!

HERKUNFT Bordeaux, Frankreich
JAHRGANG 2016
WEINTYP Rotwein trocken
REBSORTE 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 7% Cabernet Franc, 3% Petit Verdot
ALKOHOLGEHALT 13,5%
€ 349,90 (inkl. USt) / 3l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Dieses von Henri Martin geschaffene Anwesen ist einzigartig, da es über mehrere Jahre hinweg Stück für Stück durch den Kauf von Parzellen errichtet wurde, von denen die meisten 1855 als "Grands Crus" eingestuft wurden. Der Ursprung der Terroirs und das sorgfältige Wachsen und Weinbereitungstechniken sind die Gründe, warum seine Qualität weltweit anerkannt ist. Bestockt ist die Fläche von ca. 50ha mit 65 % Cabernet Sauvignon, 25 % Merlot und 5 % Petit Verdot. Knapp 50 Jahre zeigte sich Henri Martin verantwortlich für die Weine, bis nach seinem Tod im Jahr 1991 sein Schwiegersohn Jean-Louis Triaud das Zepter übernahm. Herrn Triaud gehört auch das deutlich renommiertere und hochklassige Weingut Saint Pierre in der gleichen Appellation, dessen Mannschaft auch Gloria betreut. Keine Mühe und keine Investition wird gescheut um Saint Pierre und Gloria in die qualitativ vorderen Ränge Saint Juliens zu heben.

Die Gloria 2016 besteht aus 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 7% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot. Tief granatviolett gefärbt, kräftige Aromatik von Pflaumenkompott, Cassis und dunkler Schokolade und leichter Note nach Tabak, Lorbeerblättern und Lavendel mit einem Hauch staubiger Erde. Der Gaumen ist mittelkräftig, elegant und herzhaft im Mund mit vielen Schichten und einem gehobenen Abgang.

zur Übersicht