BIRNENCIDRE POIRÉ FERMIER DOMAINE OLIVIER

Produktbild

Authentischer Poire aus der Normandie!

HERKUNFT Normandie, Frankreich
JAHRGANG o.J.
WEINTYP Obstschaumwein
REBSORTE Birne
ALKOHOLGEHALT 3,0%
€ 11,90 (inkl. USt) / 0,75l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Am südlichen Rand der Normandie, auf manchmal steilen Sandsteinhügeln findet sich die Domaine Olivier. Hier leben Thierry und Fabienne Olivier und produzieren die traditionellen normannischen Produkte aus Äpfeln und Birnen. Vor allem pflegen die beiden aber auch ein traditionelles Verständnis von Obstbau, Vergärung und Destillation. Basis ist die kenntnisreiche Auswahl und Zusammenstellung der Apfel- und Birnensorten. Die alten Hochstammsorten der Birne z.B. benötigen zwar 20-30 Jahre bis sie perfekte Früchte tragen, aber die hat Thierry bereits vor Jahrzehnten z.T. selbst gepflanzt. Andere sind an die 100 Jahre alt. Seit 2012 ist der Betrieb BIO zertifiziert. Unter den Bäumen weidet Vieh und hilft, die Obstgärten natürlich zu halten. Die Tiere finden Schatten und fressen die ersten Früchte der Saison, die niemals reif werden, andererseits düngen und „pflegen“ sie den Boden ohne die Verdichtung von schweren Maschinen. Langsamkeit im Verarbeitungsprozess heißt z.B. auch, die geernteten Früchte nicht sofort zu verarbeiten, sondern nachreifen zu lassen, bis sie ihr maximales Aroma entwickelt haben. Die Vergärung erfolgt ohne Reinzuchthefen ausschließlich mit den natürlich vorkommenden Hefestämmen. Die Gärung wird in der Flasche fortgesetzt, so dass die Kohlensäure bei Oliviers Cidre und Poire nicht zugesetzt ist wie bei industriellen Produkten.

Der "Cidre" aus Birnen. Herrlich fruchtige Erfrischung. Sehr feine Perlen der Kohlensäure lassen diesen Poiré samtig und weich auf der Zunge wirken. (Das aufwendige Verfahren der Flaschengärung wie beim Champagner macht sich bezahlt.) Dezente, sehr angenehm wirkende Fruchtsüße, also nicht trocken aber eben auch nicht "quietsch-süß". Die sonst so Birnen typische Herbheit fehlt und somit ist der BIO-Poiré der Familie Olivier ein rundum harmonischer Genuss, nicht nur ein sommerliches Terrassen-Getränk", sondern auch ein toller Begleiter zu diversen Fischgerichten oder Desserts.

Concours Generale Agricole Paris 2019: GOLD-Medaille

zur Übersicht