2020 CHABLIS "PER ASPERA" CHARLY NICOLLE

Produktbild

Geheimtipp aus Chablis!

HERKUNFT Burgund, Frankreich
JAHRGANG 2020
WEINTYP Weißwein, trocken
REBSORTE Chardonnay 100%
ALKOHOLGEHALT 12,5%
€ 18,90 (inkl. USt) / 0,75l

Bestellung

Anzahl wählen:
Stk.

Das Aushängeschild Per Aspera ist ein Chablis wie aus dem Bilderbuch. Ausbau im Edelstahl und in Demi Muids (500 Liter) Fässern. Helles Goldgelb; feines Bouquet mit Aromen von Mirabelle, Orangenschale, Salbei, Honig und Blüten. Knochentrocken, dabei samtig, weich und saftig. Hinten raus mit der typischen, unverwechselbaren Chablis- Kühle. Exzellenter Basis-Chablis, wie er authentischer kaum sein kann.

Charly Nicolle ist einer der jungen Hoffnungsträger in Chablis. Sein Weingut befindet sich in Fleys, einem 180 Seelen-Ort östlich von Chablis. Knapp 20 Hektar Reben sind im Besitz der Familie, und wie bei allen qualitätsorientierten Winzern liegt der Fokus auf der täglichen Arbeit im Weinberg. Im Keller wird nur das Nötigste getan, auf technischen Firlefanz verzichtet man. Resultat sind Weine von strahlender Schönheit, klarer Frucht und präzisem Geschmack. Geradezu archetypisch für die Region Chablis, in der die Chardonnay-Traube in Kombination mit den charakteristischen Böden zu großer Form auflaufen kann. Charly Nicolles Weine werden von internationalen Weinjournalisten gefeiert und begeistern mit einem außerordentlichen Preis-Genuss-Verhältnis – eine Besonderheit in Burgund, wo die Preise für viele Top-Gewächse in den letzten Jahren aberwitzig in die Höhe geschossen sind.

zur Übersicht